Einfamilienhaus mit Arztpraxis in Hittisau

Einfamilienhaus mit Arztpraxis in Hittisau

Ausgangssituation war ein Grundstück am Dorfrand von Hittisau, das Raumprogramm eines Wohnhauses mit einer Arztpraxis und ein Bruder mit einem Zimmererbetrieb.

Die Hanglage ermöglicht das Gebäude auf zwei Ebenen zu erschließen: Vom Autoabstellplatz erreicht man barrierefrei die Arztpraxis im Obergeschoss, über eine dem Hang folgende Außentreppe den Wohnungseingang im Erdgeschoss.
Ein quergestelltes Nebengebäude trennt den Zugangsbereich vom privaten Außenraum, der ein Geschoss tiefer liegende Wohnbereich entspricht dem Wunsch der Bauherren nach Privatheit.
Die große Leidenschaft der elterlichen Bewohner - die Gartenarbeit – kann sich im zweiseitig eingeschlossenen und zum Lecknertal öffnenden Hofraum nach Belieben entfalten.

© 2018 gruber locher architekten zt gmbh | Impressum/AGB