Sanierung und Erneuerung des Kundenbereiches der Raiffeisenbank Sulzberg

Sanierung und Erneuerung des Kundenbereiches der Raiffeisenbank Sulzberg

Das äußere Erscheinungsbild und der bestehende Schalterbereich der Raiba Sulzberg entsprachen inhaltlich und gestalterisch nicht mehr den aktuellen Anforderungen. Im Laufe der Zeit war durch verschiedene Nutzungen und Bauabschnitte ein Gebäude mit einem heterogenen Erscheinungsbild entstanden – das Gebäude war in seiner Gesamtheit nicht mehr lesbar.
Mit einem kräftigen Eingriff wurden Bank und Lagerhaus über ein einheitlich gestaltetes Sockelgeschoß zusammengefasst. Durch die Verwendung von zwei Hauptmaterialien: Horizontal strukturiertes Kupferblech an der Fassade und Eichenholz als Verkleidungsmaterial für Einschnitte und Fenster wurde die Klarheit des Eingriffs unterstützt.
Im Inneren wird versucht trotz reduzierter Materialwahl eine über das Genre hinausgehende Wohnlichkeit zu erzeugen, die MitarbeiterInnen sollten hier eine angenehme Arbeitsumgebung, die Kunden eine Atmosphäre des Vertrauens und Wohlfühlens vorfinden.

© 2018 gruber locher architekten zt gmbh | Impressum/AGB