Vorplatzgestaltung bei der ehemaligen Kapuzinerkirche in Bregenz

Vorplatzgestaltung bei der ehemaligen Kapuzinerkirche in Bregenz

Ausgehend von der Notwendigkeit den Kirchgängern einen barrierefreien Zugang zu ermöglichen entwickelte sich die Neugestaltung des Platzes vor der Kapuzinerkirche und dem Kloster der Schwestern der hl. Klara. Ausgehend von den drei Materialien Granitpflaster, sandgestrahlter Beton und Lärchenholz wurde der vorhandene Niveauunterschied wie beiläufig ausgeglichen und der Platz mit einer betont einfachen Formensprache gestaltet.

© 2018 gruber locher architekten zt gmbh | Impressum/AGB