Wohnhaus Dorfzentrum von Hohenweiler

Wohnhaus Dorfzentrum von Hohenweiler

Das alte Linderhaus- ein mächtiger Bauernhof – bildete zusammen mit Kirche, Pfarrhaus, Messnerhaus und Schule das räumliche Zentrum von Hohenweiler. Wie in vielen Dörfern findet auch in Hohenweiler die Hauptbautätigkeit an den Rändern statt, das historische Zentrum verliert dabei immer mehr an Bedeutung.
Um dieser Tendenz entgegenzuwirken wird anstelle des leer stehenden Bauernhofs ein Wohngebäude mit elf  Wohnungen geplant. Die großmaßstäbliche Struktur des Dorfzentrums kann so erhalten und gestärkt werden.
Während das bestehende Bauernhaus senkrecht zur Straße stand wird das neue Gebäude so konzipiert, daß es mit seiner langen Seite an der Straße ausgerichtet ist. Die Ortsdurchfahrt wird so stärker erlebbar.
Erschlossen wird das Wohnhaus durch einen großzügigen Eingang der auf die Kirche und Pfarrhaus Bezug nimmt. Die Verkehrsanbindung erfolgt auf der Rückseite.
Dem Wunsch nach attraktiven und belebten Dorfzentren kann nur durch eine aktive Rolle der Gemeinden begegnet werden, sie können in vielen Fällen die Möglichkeiten dafür schaffen das Bauen wieder in die Mitte der Dörfer zu bringen.

© 2018 gruber locher architekten zt gmbh | Impressum/AGB